K.K. Oecher Storm

               K.K. Oecher Storm

Aktuelles vom Storm


Kommandantur und Generalstab tagen hinter dicken Mauern !

31113982 10160278404470298 2932103331788619776 N

Seit 9:00 findet unsere diesjährige Klausurtagung statt, bei der unser gesamter Vorstand zusammengekommen ist. Es gilt die Aufgaben und Ausrichtung unseres Korps für die Zukunft zu besprechen. Wir bedanken uns bei der Stadtgarde Oecher Penn, die uns die tollen Räumlichkeiten zur Verfügung stellt!Vöelmoels Merssi 👍


Trainingsstart auch bei der "großen" Tanzgarde !!!

30738339 10160263672315298 5485309072540434432 N

Neben der Kindergarde ist auch unsere "große" Tanzgarde in die Vorbereitungen für die kommende Session gestartet! Die Musik ist fertig! Die ersten Trainingseinheiten liegen hinter uns und auch die Garde freut sich über neue Gesichter😊. Nach dem Training ging es dann für die Mädels und Jungs noch eine Runde zum Oecher Bend, zum Abschlussfeuerwerk!


Großer Andrang beim Schnuppertraining unseres Kinder-Korps !!!

30715875 10160260360215298 322346100247756800 N

25 Kinder folgten unserer Einladung und nahmen am Schnuppertraining unserer Kindergarde teil. Unter der Leitung des neuen Trainerteams Simone Vorhagen und Heike Schmitz wurden einige Tanzschritte geübt, die den überwiegend weiblichen Tänzerinnen im Alter von 3 bis 15 Jahren großen Spaß bereiteten. Aber auch 7 Jungen folgten der Einladung und möchten unser Kinderkorps künftig in Uniform und Holzgewehr begleiten.Vielen Dank an alle Teilnehmer und den Organisatoren des Trainings.


Stoermer Hans-Josef Maintz verstorben

29598344 10160210327630298 1077728024957101973 N

nur 9 Monate nach dem Tod seines besten Freundes, unseres Stoermers Hans Buchkremer, hat uns am Gründonnerstag nun auch unser Stoermer Hans-Josef Maintz nach längerer, schwerer Krankheit verlassen. Vor über 15 Jahren trat der am 13.12.1948 geborene Hans-Josef Maintz im Jahr 2002 dem Karnevals Korps Oecher Storm bei. Er folgte damit seiner Enkelin Tabitha, die zu diesem Zeitpunkt schon einige Jahre im Kinderkorps aktiv war. Stets war „Hans der II.“, wie er gerne liebevoll im Korps genannt wurde, ein ruhiger und zurückhaltender, aber ein zuverlässiger und treuer Begleiter des Korps. Auf dem Reiterkorps des Storm lag Hans-Josef besonderes Augenmerk und er unterstützte es immer außerordentlich gern. 2015 zum Oberstleutnant befördert, hätte seine nächste Beförderung beim kommenden Auftakt bevorgestanden. Da diese Beförderung ihm besonders am Herzen lag, werden wir Hans-Josef postum zum Oberst des Korps befördern. Beim nächsten Rosenmontagszug werden wohl Hans und Hans wieder gemeinsam vereint und in Uniform gekleidet in einer Kutsche im Himmel mit uns fahren. Die Verabschiedung findet am 20. April 2018 um 12:00 Uhr auf dem Waldfriedhof - Monschauer Str. 65, 52066 Aachen statt. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen. Die KommandanturK.K. Oecher Storm 1881