1. Geltungsbereich und Anerkennung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten allgemein für die Teilnahme an Gewinnspielen (Internetseite oder Social Media) des Karnevals Korps Oecher Storm 1881 e.V., Hasslerstr. 22-24, 52066 Aachen. Durch das Absenden seines Gewinnspielbeitrags  erklärt sich der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin (im Folgenden zur Vereinfachung als „der Teilnehmer“ bezeichnet) mit diesen Gewinnspiel-/Teilnahmebedingungen einverstanden.

2. Teilnahmeberechtigte Personen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Kooperationspartnern des jeweiligen Gewinnspiels und alle Personen, welche mit der Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gleiches gilt für Angehörige ersten und zweiten Grades dieser Personen sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft. Der Einsatz von automatisierten Programmen oder von vergleichbaren Maßnahmen zur Manipulation des Gewinnspiels führt ebenfalls zum Ausschluss von der Teilnahme.

3. Teilnahme und Gewinnauslosung

Je nach Gewinnspiel ist ein „Like/Gefällt mir“, „Comment/Kommentar“ oder das ausfüllen eines Formulars erforderlich. Sämtliche Teilnehmer des Gewinnspiels landen in einem gemeinsamen Lostopf, aus dem der Gewinner am Ende des Teilnahmezeitraums zufällig ausgelost wird.
Sofern ein Gewinnspiel über unsere Facebook-Seite (facebook.com/oecherstorm) / Instagram-Seite (instagram.com/oecher_storm) durchgeführt wird, gilt ergänzend folgende Regelung: Dieses Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert und steht auch im Übrigen in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram. Sämtliche Informationen, die anlässlich der Teilnahme an Gewinnspielen übermittelt werden, werden vom Teilnehmer selbst und nicht von Facebook/Instagram bereitgestellt. Der Teilnehmer erklärt, wegen der Teilnahme am Gewinnspiel keine Ansprüche gegen Facebook/Instagram geltend zu machen.

4. Gewinnabwicklung

Gewinner werden abhängig ihres Teilnahmekanals informiert. Bei der Teilnahme über unsere Homepage erfolgt die Gewinnbenachrichtigung per E-Mail. Bei Gewinnspielen über Facebook wird der Gewinner per Kommentar im Gewinnspielpost bekanntgegeben. Bei Teilnahme über Instagram wird der Gewinner Direct Message Funktion von Instagram auf Instagram informiert und muss sich anschließend innerhalb von 5 Werktagen per E-Mail an info@oecherstorm.de mit Angabe seines Instagram-Namens und seiner realen Kontakt- und Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost.
Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten des Teilnehmers oder der Teilnehmerin fehlerhaft sein, sind wir nich dazu verpflichtet, die richtigen Daten zu ermitteln
Bei den Gewinnen handelt es sich ausschließlich um Sachpreise (z.B.: Eintrittskarten, Gästelisteplätze, Gutscheine etc). Der Umfang des jeweiligen Preises wird in dem Gewinnspielaufruf bzw. -Posting auf der Facebook- und Instagram-Fanseite bekannt gegeben. Es erfolgt keine Barauszahlung, Wandlung o. ä..

5. Datenschutzhinweise

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, und verarbeiten diese zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und insbesondere zur Versendung des Gewinns.
Sofern das Gewinnspiel auf einer Social-Media Seite durchgeführt wurde, werden zunächst der Profilname, und, sofern vorhanden, Vor- und Zuname des jeweiligen Teilnehmers erhoben und gespeichert. Bei der Teilnahme über unsere Homepage erfassen wir neben dem Vor- und Zuname auch die E-Mail zur Kontaktaufnahme im Gewinnfall.
Zur Versendung des Gewinns erheben wir ggf. vom Gewinner bzw. der Gewinnerin zusätzlich zum Vor- und Zuname auch die Anschrift und geben diese Daten ggf. auch an ein von uns beauftragtes Versandunternehmen weiter; eine darüberhinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Nach der Abwicklung des Gewinnspiels werden die erhobenen persönlichen Daten gelöscht. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass wir seine Gewinnspielbeiträge, die im Zusammenhang mit unserem Gewinnspiel stehen, zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit sowohl in Online- wie Offlinemedien nutzen, verbreiten sowie auf sonstige Weise Dritten öffentlich zugänglich machen können und ggf. darüber berichten werden.

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

6. Ausschluss, vorzeitige Beendigung, Anpassung oder Änderung des Gewinnspiels

Das Korps behält sich bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Bei dem begründeten Verdacht auf Manipulation, Missbrauch oder jedwede unerlaubte oder illegale Nutzung des Gewinnspiels wird der betreffende Teilnehmer sofort und ohne vorherige Benachrichtigung vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Wir sind berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen anzupassen, abzuändern oder vorzeitig zu beenden, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels ohne entsprechende Maßnahmen aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

7. Haftungsbeschränkung

Das Korps hat das Gewinnspiel mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft, dennoch können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Antworten übernehmen. Wir übernehmen keine Gewährleistung für Sach- und/oder Rechtsmängel der jeweiligen Gewinne. Etwaige Gewährleistungsansprüche kann der jeweilige Gewinner bzw. die Gewinnerin nur gegenüber dem jeweiligen Hersteller geltend machen.
Der Teilnehmer versichert weiter, dass er für alle Inhalte Dritter, deren Nutzung einer Rechteeinräumung bedarf, die erforderlichen Nutzungsrechte einschließlich des Rechts, dass die Inhalte auch durch die Veranstalter im Rahmen des Wettbewerbs und im Umfang dieser Teilnahmebedingungen genutzt werden können, eingeholt hat. Wir sind nicht dazu verpflichtet, die von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte (beispielsweise Bilder und/oder Texte) auf potenzielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen.

8. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht